Was kostet eine professionelle Seite?

Wer die Kosten einer Webseite ohne die Vorstellungen des Kunden benennt ist wenig seriös. Um Dir ein konkretes Angebot zu unterbreiten ist eine Klärung Deiner Wünsche, Anforderungen und der Umfangs deiner Webseite zwingend nötig. Nur dann können wir dir einen zu erwartenden Betrag für unsere Leistungen nennen.

Dabei unterscheiden sich (auch preislich) 2 Varianten:

Vorlagen-Webseite

Um ein professionelles Produkt zu einem erschwinglichen Preis zu bieten, bedienen wir uns an Vorlagen. Diese wurden von unserer Partneragentur entwickelt und sind in jeder Hinsicht optimiert für heutige Ansprüche.

Es gibt mittlerweile weit mehr als 100 professionelle Template-Vorlagen zur Auswahl. Und es werden stetig mehr!
Wir bedienen uns dieser Vorlagen und bearbeiten diese entsprechend Deinen Vorstellungen.
Der große Vorteil liegt auf der Hand: Du sparst dir die kompletten Entwicklungskosten deiner Seite, da die Seite eben im Grundgerüst schon fertig existiert. So kommst du in den Genuss einer professionellen Website und sparst dabei noch bares Geld!


WordPress CMS-System

Bei einer Neuentwicklung sind Entwicklungskosten des Frontends unausweichlich. Dafür hast Du anschließend etwas einmaliges, was Du nach Lust und Laune bearbeiten und ändern kannst. Und das Ganze ohne Programmierkenntnisse.

Egal für welche Variante Du dich entscheidest - wir garantieren dir einen fairen Preis!